Kultureller Adventskalender

Drucken

 

Nicht nur um die Wartezeit bis Weihnachten zu verkürzen, sondern auch um die Ergebnisse vieler Unterrichtsstunden zu zeigen, öffnet sich jeden Tag ein Türchen unseres Adventskalenders. Lieder, Gedichte, Tänze, Präsentationen und noch weitere spannende und besinnliche Vorträge warten auf uns. Also, Türchen auf!

 

Türchen 3
Türchen 4
Türchen 5
Türchen 6
Türchen 7
Türchen 10
Türchen 11
Türchen 12
Türchen 13
Türchen 14
Türchen 17
Türchen 18
Türchen 19
Türchen 20
Türchen 21







 

.

Das dritte Türchen: Jonas Köchling spielte "Invention No8" von J.S.Bach, die Kinder sangen zusammen "In der Weihnachtsbäckerei" und "Stern von Bethlehem".

 

Türchen 3







 

.

Das vierte Türchen: Die Tanz-AG (Jahrgang 5-7) von Simone Strauß-Schwabe zeigte heute drei selbst choreographierte: "Bewegte Engel". Dazu sangen Jessika und Sofia "Wie schön Du bist". Ein abwechslungsreicher, kreativer Tag im heutigen Adventskalender. Wir freuen uns auf morgen.

Türchen 4
Türchen 4








 

.

Das fünfte Türchen: Das heutige Rollenspiel "Der barmherzige Samariter" des Jahrgangs 5, durchgeführt von Herrn Kreck, erinnert uns daran, dass die Advents- und Weihnachtszeit nicht im Zeichen den Konsums stehen sollte, sondern Barmherzigkeit und Nächstenliebeim Vordergrund stehen. Im Rollenspiel wird deutlich, dass die Adventszeit für die Ankunft Gottesals Mensch steht, der uns durch seine Menschwerdung seine unendliche Liebe zeigt. Diese Liebe sollten wir unseren Mitmenchen ebenfalls zeigen und weitergeben.

Türchen 5
Türchen 5
Türchen 5








 

.

Das sechste Türchen: Der Nikolaus öffnete unseren Adventskalender für eine kreative Improvisations-Stillleben-Zeichenaktion.Die Schülerinnen und Schüler der JGS, angeleitet von Frau Shala, zeichneten mit Stiften spontan drauf los und gestalteten ihre eigenen Nikolaus-Kunstwerke zum Thema "Weihnachtsstern".

Türchen 6
Türchen 6








 

.

Das siebte Türchen: Die Vorführung der Modern Dance Claas AG (Frau Kaps und Jahrgang 8-10) lud am heutigen Tagzum aktiven Mittanzen ein: Nach einer selbst choreographierten Präsentation moderner Tänze konnten die Zuschauer sich in die von Schülern angeleiteten Tutorials einwählen um selbst Tanzschritte zu erlernen und auszuprobieren.

Türchen 7
Türchen 7








 

.

Das zehnte Türchen: Der heutige Adventskalender- Tag hat naturwissenschaftlich interessierten Schülern und Schülerinnen besonders gefallen: die Klasse 9a präsentierte ihre Collagen und trug ihre selbst geschriebenen Gedichte über chemische Stoffe vor, sogar ein Rap war "am Start".

Türchen 10
Türchen 10
Türchen 10








 

.

Das elfte Türchen: Der coole HipHop-Auftritt der Mädchen aus der 7. Klasse bewegte die voll besetzte Aula zu mehr als einem spontanem Szenenapplaus. Mutig und selbstbewusst zeigten die Tänzerinnen eine selbst choreographierte HipHop- und AkrobatikShow: eine großartige Leistung , Hut ab!

Türchen 11
Türchen 11








 

.

Das zwoelfte Türchen: Es weihnachtet wieder in der JGS: Heute, am 12.12.2018 ( 18 Uhr, evangelische Kirche in Dillheim) läutet das Weihnachtskonzert im Advent. Für eine Menge Besinnlichkeit und Freude sorgen viele Künstler und Künstlerinnen unserer Schule. Sie präsentieren Lieder und Tänze und stimmen Sie in gemütlich- familiärer Atmosphäre aufs Fest der Liebe ein. Weihnachtsstimmung garantiert.

Türchen 12








 

.

Das dreizehnte Türchen: Der W2-Kurs 9 (geleitet von Fr. Huttel) öffnete heute mit kreativer Mediengestaltung das Adventskalender- Türchen und präsentierte selbstgedrehte Videos und Clips. Celil aus der Klasse 10 rappte zweisprachig, stilsicher und unglaublich präzise sein selbst geschriebenes Stück über Mohammed Salla. Ein wirklich gelungener Auftritt.

Türchen 13








 

.

Das vierzehnte Türchen: Schillernde Seifenblasen des Kurses " Gesellschaft, Natur, Umwelt ( Klasse 10 von Frau Schweiger / Frau Ringsdorf) begeisterten heute die Schülerinnen und Schüler im Adventskalender. Der Kurs stellte im Rahmen der " Chemie mach mit - Aktion" unter der Schirmherrschaft der Universität Frankfurt selbst Seifenblasen her. Frau Dir. Schilling ehrte die Gewinnerinnen des Wettbewerbs, Adriana Jasmund, Naemi Lazara und Elisabeth Heilmeier. Herzlichen Glückwunsch!

Türchen 14
Türchen 14
Türchen 14








 

.

Das siebzehnte Türchen: Der Kubi- Kurs Theater (Klasse 7/ Frau Rautenburg) präsentierte heute im Unterricht selbst gestaltete Szenen zum Thema "die Redewendung Mund" und "Rhythmus-Maschine". Anschließend zeigte die Gruppe ein humorvolles Weihnachststück.

Türchen 17
Türchen 17
Türchen 17








 

.

Das achtzehnte Türchen: Beeindruckende Momente gelungenen Gesangs bot uns heute die Klasse 10 a (Drums: 10d) geleitet und am Klavier begleitet von Herrn Weiher: "I see fire" wurde von den Künstlern und Künstlerinnen sehr gefühlvoll und stark präsentiert; allen voran die Solistinnen Jamila, Leona, sowie Gitarrist & Sänger David. Ein echter Gänsehautmoment, den man so schnell nicht vergisst ... Im zweiten Teil des Adventskalenders beeindruckten Jamila und Leona mit ihrer Präsentation des Strahlensatzes: Am Beispiel eines Rentieres erläuterten sie die Berechnung einer Strecke mittels der Regeln des Strahlensatzes. Cool, wieder was gelernt...Hat Spaß gemacht!

Türchen 18








 

.

Das neunzehnte Türchen: Frottage, Super Burger und Lichtenstein's Pop Art lockten heute die Schülerinnen und Schüler der Johannes Gutenberg Schule in die Aula. Die Klasse 7h von Frau Leyser-Butz ludt die Lernenden zu einer interessanten Vernissage ein. "Am Besten waren die Burger, weil es eine coole Idee war und sie einfach am Schönsten aussehen", teilt eine Schülerin (ZW) mir mit.

Türchen 19
Türchen 19








 

.

Das zwanzigste Türchen: "Magic Xmas Explosion" heute mit der Tanz-Ag geleitet von Frau Strauß-Schwabe. Die Mädchen des 7. und 8. Jahrgangs präsentierten mit viel Spaß und Engagement ihre selbst choreographierten Tänze. Ein schönes Event vor Weihnachten!

Türchen 20









 

.

Das einundzwanzigste Türchen: Heute, zu guter Letzt, wurde der Adventskalender rhythmisch: der Kubi- Kurs 6 geleitet von Herrn Hammann riss das Publikum mit seiner Percussion auf alltäglichen Gerätschaften mit. Merry Xmas everybody, allen eine fröhliche Weihnacht.

Türchen 3
Türchen 3