Johannes-Gutenberg-Schüler auf Werthers Spuren

Drucken

 

Werther wieder in Wetzlar? Tatsächlich, am 5.2.2014 erteilten nicht die Deutschlehrer den Schülern den Unterricht, sondern drei exzellente Schauspieler der Landesbühne Baden. Diese gastierte nämlich in der Stadthalle Wetzlar mit dem Stück „Die Leiden des jungen Werther“. 

Die Schauspieler stellten mit wenig Requisiten und einem modernen Bühnenbild in einer beeindruckenden Vorstellung überzeugend die Problematik der verbotenen Liebe in der damaligen Gesellschaft, die Leidenschaft und das dramatische Ende des Protagonisten dar.
Alle Schüler der 9. Realschulklassen, die die Aufführung besuchten, waren sich einig: Der „Literaturunterricht im Theater“ war ein gelungener Auftakt, sich mit einem Autoren aus vergangenen Tagen zu befassen – auch wenn jetzt noch viele Fragen für den weiteren Unterricht offen geblieben sind.