AG-Show in der Aula

Drucken

 

Von Carolin Hergert (9c) und Theresa Roewer (9b)
Am 16. Februar fand die diesjährige  AG-Show statt. Rund 250 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 sahen in der Aula eine Präsentation der AGs des letzen Schulhalbjahres.
Den Auftakt machte der Schulchor unter Leitung von Herrn Tollerian. Die Schülerinnen sangen das Lied „Wie schön du bist“ von Sarah Connor. Danach führte die Theater-AG von Frau Lehmann, einer Theaterpädagogin, ein Theaterstück vor.  In dem Stück „Böse Leute – früher und heute“ ging es um einen Mann aus dem 18. Jahrhundert und ein kleines Mädchen, aus der heutigen Zeit. Sie diskutierten, welche Zeit besser ist und erzählten beide eine Geschichte aus ihrer Zeit, um den anderen zu überzeugen, dass die eigene Zeit besser sei. Diese Geschichten wurden dann schauspielerisch dargestellt. 
Die etwa 20- bis 30-minütige Theatervorstellung wurde von der Modenshow der „AG Mode und Design“ unter der Leitung von Frau Wagner abgelöst. Die Schülerinnen der AG präsentierten ihre selbstgenähten Kleidungsstücke, Kissen und Taschen.
Danach war der Schulchor nochmal dran und sang „Astronaut“ von Sido feat. Andreas Bourani. Im Anschluss daran führte die Modern-Dance-Class von Frau Kaps eine fünf-minütige Tanzshow auf.
Zu guter Letzt trug die Schulband, welche von Herrn Diehl geleitet wird, das Lied „Stiches“ von Shawn Mendes vor, welches nach großer Aufforderung für eine Zugabe ein zweites Mal gespielt wurde. 
 
Geleitet und organisiert  wurde die Veranstaltung von Herrn Eckhardt. Um die Technik kümmerte sich Herr Loh.